Herzlich willkommen auf Lappland Huskyranch
Herzlich willkommen auf Lappland Huskyranch

Aktuelles

"Ein Leben ohne Hund ist ein Irrtum!"

( Carl Zuckmayer )

06.01.-21.01.18 Schlittenhundecamp St. Ulrich am Pillersee / AT

Zwei tolle, aber auch anstrengende Wochen liegen nun hinter uns. Wie immer trafen wir im Pillerseetal auf viele freundliche Menschen, Freunde und Bekannte. Für mich ist es die schönste Veranstaltung im Jahr rund um den Schlittenhund. Die vielen gut durchorganiesierten  Aktionen und Unternehmungen mit Schlittenhundeleuten und Besuchern erzerugen einen ganz besonderen Reiz. Es ist wie in einer großen Familie, in der man sich gegenseitig hilft und unterstützt (natürlich gibt es auch hier die ein oder andere Ausnahme). Auch diesmal führte ich ein paar Kurse für Anfänger, Touristen, Fotografen und Journalisten durch. Wettertechnisch hatten wir dieses Jahr alles dabei (Frost, Sonne, Tauwetter, Schnee, Regen, Sturm und zum Schluss Schnee, Schnee, Schnee. Für die Heimreise mussten wir uns freischaufeln und der Traktor zog uns aus den Schneemassen. 

29.11.2017 Zurück aus Lappland

Es haben sich in Schweden diverse Probleme ergeben, sodass wir unseren Aufenthalt in Lappland früher beendeten als vorgesehen. Dennoch war es eine sehr schöne Zeit, in der ich viele Eindrücke und Erfahrungen sameln konnte. Mein Erfahrungsschatz ist größer geworden und nur darauf kommt es an. 

15.11.17 der Vermieter räumt den Hof und die Zufahrt, ohne schweres Gerät geht hier nix
13.11.17 erste Fahrt mit dem Schlitten, juchhu
FINDUS, unsere neue Hoffnung für die nächste Saison
11.11.17 / - 8°C und schon ein wenig mehr Schnee
07.11.17 fast täglich, wunderschöne Sonnenuntergänge
27.10.17
26.10.17 der Winter hält Einzug
23.10.17 es wird langsam kälter
Jörg baut noch 4 Hütten im alten Kuhstall
mystisch, aber kein Troll zu sehen!
11.10.17 die Spedition hat das Futter gebracht
Rentieren auf der Straße
der Vindelälven, direkt vor der Haustür
wunderschöner Abend
Elche zu Besuch
01.10.17, 5°C, erstes Training in Lappland
die Zwingeranlage mit Scheune
richtig viel Platz für die Hunde zum Toben
30.09.17 / 18.00 Uhr Ankunft in Vormsele SE
09.15 Uhr Wir erreichen Göteborg
Kiel, 18.45 Uhr geht es auf dem Seeweg weiter
28.09.17 bevor es auf die Fähre geht, Hunde raus, Fütterung und weiter gehts
28. Sep. 2017 Wir starten ins Abenteuer Lappland

Abenteuer Lappland 

Die Saison 2017/18 werden wir diesmal in schwedisch Lappland verbringen.  6 Monate kalte Temperaturen und viel Dunkelheit liegen vor uns. Wir sind schon sehr gespannt,  was uns alles an schöner Natur und Winter erwartet, aber auch welche Herausforderungen dieser Aufenthalt mit sich bringen wird. 

14. Sep. 2017

Jenna`s Welpen erblicken das Licht der Welt

Sie heißen Fräulein Smilla, Petterson und Findus

September 2017,

erste Trainingseinheiten laufen gut

April / Mai 2017 Die Welpen wachsen und gedeihen

Ende März 2017 Besuch bei Uschi in Lappland

Es war eine wunderschöne Woche in Lappland auf Uschis Huskyfarm. Ich komme wieder. 

15.03.2017 Amitolas Welpen wurden geboren

Chumanie, Laika, Tonka, Inouk, Shujak und Comet

St. Ulrich am Pillersee / Januar 2017

Ich leite zwei Schlittenfahrkurse für die Zeit von 2 Wochen. Es waren lauter nette Leute, die den Sport einmal hautnah erleben wollten.

Kursteilnehmer Gruppe 1
Kursteilnehmer Gruppe 2
Pillerseetal
am Jacobskreuz

14.01.2017 Kindergeburtstag auf der Huskyranch

Ein ganz großer Huskyfan bekam von seiner Oma ein Geburtstagsgeschenk, dass er so schnell nicht vergessen wird. Der kleine Ruben war total überwältigt und glücklich über die schöne Ausfahrt und dem Rahmenprogram mit unseren Huskys. Und auch das Wetter passte. Dabei hatte er auch seinen Bruder und seine Eltern. Es war ein erfolgreicher Tag für Alle. 

Ich hatte nie einen größeren Fan!

Rubens Huskyrudel im Kinderzimmer !!!
Und Ruben spannt sie auch schon ein !!!

07./08.01.2017 Westernstadt Pullman City im Harz

Ein ganz außergewöhnliches Rennen konnten wir an diesem Wochenende erleben. Das Rennen fand direkt in der Westernstadt "Pullman City" im Harz in Hasselfelde statt. Das Ambiente war einfach so was von passend, haben doch die Rennen in den alten Goldgräberstätten ihren Ursprung, als die Hunde von Automobilen ersetzt  wurden und Langeweile aufkam, weil kein Gold mehr zu finden war. Ich startete in der 4 und 6 Hundeklasse. Es war ar...kalt, aber ein gelungenes Event. 

am Start
auf dem Trail
im Ziel

November/Dezember 2017 

Die Saison startet dank der frostigen Temperaturen optimal und wir genießen die tolle Natur, direkt vor der Haustüre.

03. -04.12.16 Rennen in Mühlberg / Thüringen

Ein gelungenes Rennwochenende im Land "Die drei Gleichen" liegt hinter uns. Neben einer guten Rennorganisation, haben wir wieder viele nette Leute getroffen und konnten so eine schöne Zeit verbringen. Auch das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, mit Temperaturen im Minusbereich und Sonne sattt. Was will man mehr. Für die Jährlinge Magic und Loki war es das erste Rennen in ihrem so jungen Leben.

Saisonplanung 2016 / 2017

- Okt. 2016 Trainingslager Spessart (www.globusline.de)

- Dez. 2016 Wagenrennen Mühlberg / Thüringen (www.ssct.de)

- Dez./Jan. Trainingslager Haidmühle / Bayern

(sc-haidmuehle.de)

- Jan. 2017 Trainingslager Pillersee / Tirol 

(http://rockchef.jimdo.com/trainingcamp-rennen-2016/)

- Jan. 2017 "Sedivackuv-Long" / Tschechien Adlergebirge

(http://www.sedivackuv-long.cz)

-Feb. 2017 "Transthüringia" Masserberg/Neustadt Thüringen

(www.trans-thueringia.de)

- Feb.2017 Frauenwald in Thüringen (www.ssct.de) 

- März 2017 3 Wochen Trainingslager in schwedisch Lappland (www.husky-farm-veijejaur.se)

Trainingslager Spessart

Oktober 2016

Es waren 4 wundervolle Tage im Spessart. Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, kalt, sonnig, trocken. Ich habe viele nette Leute kennengelernt und die die ich kannte, freute ich mich wieder zu sehen. 

28./29. Okt. 2015 Amitolas Wurf ist da

Hurra, gestern hat meine Amitola 6 wunderschöne, gesunde Welpen zur Welt gebracht. Es sind 5 Mädchen und 1 Rüde. Ich bin so happy. Sie heißen Fräulein Smilla, Laila, Käthe (Katy), Melody, Magic und Jasper. Der Papa ist unser Jack Wolfskin.

21.11.15
29.10.15

der Vater von Amitolas Welpen unser "Jack Wolfskin

21.11.15

Verkaufe Huskywelpen - Hündinen Magic + Leila

Leila, 21.11.15
Magic, 21.11.15

Ich verkaufe aus dem Wurf von unserer Amitola vom 28.10.2015 zwei reinrassige Siberian Husky Hündinen, da ich leider aus Platzgründen nicht mehr als 4 Welpen behalten kann. Zum Verkauf stehen demnach die kleine Magic und Leila. Magic ist das dunkle Mädchen (eine äußerst seltene Färbung beim Husky) mit braunen Augen. Leila hingegen hat blaue Augen und eine typische Huskymaske. Die Elterntiere leben hier mit bei mir und können selbstverständlich mit in Augenschein genommen werden. Das letzte Foto zeigt den Vater der Welpen unseren Jack Wolfskin. Meine Hunde werden sportlich im Schlittenhundesport verwendet. Die Elterntiere somit auch. Daher suche ich für die Kleinen sportliche Besitzer oder solche die es werden wollen. Ich bitte zu bedenken, dass es für einen Husky mit einem kurzen Spaziergang nicht getan ist. Da ich Hundetrainerin und aktive Schlittenhundeführerin bin, kann ich ihnen bei Interesse jedoch verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, diese Art von Hund, gut auszulasten. Gern können sie meine website: www.huskies-isabelmaletzke.de besuchen und sich vorab schon einmal informieren. In meinem Haushalt leben derzeit 19 Hunde. 
Abgegeben werden die Welpen frühstens mit 10 Wochen. Sie sind dann mehrfach entwurmt, tierärztlich untersucht, geimpft, gechipt und bestens sozialisiert. Sie können ab sofort mit mir Kontakt aufnehmen. Sollte ihnen ein Welpe zusagen, können Sie ihn für 250,00 € anzahlen, er ist dann für sie reserviert. 
Wir wohnen in Eschwege, das ist in Nordhessen zwischen Kassel und Eisenach. Tel.: 05651-10715 
Liebe Grüße! I. Maletzke

31.Aug./01.Sep. 2015        Scarletts  3. Wurf ist da

Wir freuen uns über eine süße Hündin und 4 schöne Rüden. Es stehen noch 3 Rüden zum Verkauf.  

Weitere Fotos stehen unter: Zucht / Welpen

In der kommenden Saison sind meine Hunde und ich offizeller Partner des Tourismussverbandes "Kitzbühler Alpen". Wir werden in St. Ulrich am Pillersee im Januar 2016 die Huskyerlebnisstage für die Touristen leiten und die Gäste mitnehmen in eines der letzten Abenteuer auf dieser Welt. Der genaue Programmablauf wird rechzzeitig, hier an dieser Stelle und der Website der Kitzbühler Alpen, zu finden sein.

 

Abenteuer Husky im PillerseeTal

14.01. - 29.01.2017

Package-TVB ROT
Fasziniert vom Handwerk der Schlittenhundeführer? Schon mal mit einemSchlittenhundegespann unterwegs gewesen? Nein? Beim Schlittenhundecamp 2016 in St.Ulrich am Pillersee gibt es die Möglichkeit, diesen tollen Sport kennen zu lernen!
 

 

Inklusivleistungen:

In der Ferienwohnung

4 Übernachtungen in einer gemütlichen Ferienwohnung
 
3 Tage Musherkurs für Anfänger inkl. Abschlussdiplom
 
Begrüßungsgetränk am Ankunftstag
 
Erinnerungsgeschenk
 
gemeinsame Mittagsjause am 2. Tag
 
Rahmenprogramm
 
pro Person 1 Berg- und Talfahrt mit der Bergbahn Pillersee + Eintritt in das Jakobskreuz auf der Buchensteinwand
 
sämtliche Abgaben
 

ab 579,00 Euro

Preis für 2 Personen

In der Pension

4 Übernachtungen in einer gemütlichen Pension
 
kräftigendes Frühstück
 
3 Tage Musherkurs für Anfänger inkl. Abschlussdiplom
 
Begrüßungsgetränk am Ankunftstag
 
Erinnerungsgeschenk
 
gemeinsame Mittagsjause am 2. Tag
 
Rahmenprogramm
 
1 Berg- und Talfahrt mit der Bergbahn Pillersee + Eintritt in das Jakobskreuz auf der Buchensteinwand
 
sämtliche Abgaben
 

ab 289,00 Euro

Preis pro Person

 

Programm Schlittenhundekurs

  • 1. Tag: Begrüßung der Teilnehmer, Treffen mit den Mushern, erster Kontakt zu den Hunden, Allgemeines zum Schlittenhundesport. Führung durch das Camp und Kennenlernen der verschiedenen Schlittenhunderassen (Siberian Husky, Malamute, Grönlandhund…). Abendliches go-out der Hunde
  • 2. Tag: Der Tag beginnt mit der frühmorgendlichen Fütterung der Hunde. Mushermeeting im Camp. Den ganzen Tag unterwegs mit den Mushern und Schlittenhunden (gemeinsame Mittagsjause). Erlernen von Anspannungsarten, Techniken, etc. – erste Ausfahrten. Abendliches go-out der Hunde .
  • 3. Tag: Der Tag beginnt wieder mit der frühmorgendlichen Fütterung der Hunde. Mushermeeting im Camp. Ausfahrt mit dem Gespann, Good-Mushing-Zeremonie, Überreichung des Musher-Diploms, Mushertaufe, Verabschiedung der Teilnehmer.
  •  

Begeisterter Mushernachwuchs!

Es war ein tolles Rennen. Meine Schwester und ihre Tochter Thara hatten ihren Spass, nur die Kälte war für sie eine Herausforderung. Doch das Beste: "Ich habe das Rennen gewonnen!!!"

20.11.2014 Ein ein Loblied auf meine Destiny !!!

Mit ihren 13 1/2 Jahren ist meine kleine Rennmaus immer noch voll dabei. Noch immer führt sie als Leithund das Team von meinem Mann an und dass, obwohl sie fast taub ist. Sie kompensiert diese Schwäche über die Co-Leaderin Jenna und sie sind damit ein tolles Leitteam. Vorgestern lief sie problemlos 20 km mit. Ich empfinde so viel Dankbarkeit und Zuneigung, wenn ich sehe, wie sie sich noch immer anstrengt und unbedingt dabei sein will. Ich hoffe sehr, dass sie diese Robustheit und ihr liebevolles Wesen an ihre Kinder vererbt hat. Dann kann ich hoffnungsvoll der Zukunft entgegen blicken. Ein wahnsinns Hund!!!

21.02.2014

Die Saison nähert sich dem Ende und es war die Schlechteste seit Begin meiner "Musherkarriere". Kein Schnee, nirgends, nicht einmal in den Alpen, außer im Süden. Somit wurden alle Schneerennen in Deutschland abgesagt, wie schade!!! Aber es wird schon wieder einen Winter geben, man darf die Hoffnung nicht aufgeben. 

04.02.2013

Nun bin ich schon wieder eine Woche zu Hause, nachdem ich 2 Wochen in Bayern zusammen mit Veronika unterwegs war. Es war eine so schöne Zeit. Wir hatten so viel Spass. Zuerst waren wir in St. Ulrich am Pillersee in Österreich im Trainingslager. Es war sehr lustig mit Tom und Eddy. Auch meine Freundin Elke gesellte sich dazu. Das Trainingscamp endete dann mit einem 3tägigen Rennen. Die Musherparty fiel dann auch noch terminlich genau auf meinen Gebutstag und so wurde ordentlich gefeiert. Ein Geburtstag im Schnee mit Hunden und lieben Freunden, was will man mehr. Die Trails am Pillersee sind ein Traum und auch das Wetter unterstrich diesen Eindruck. Dann fuhren wir weiter nach Haidmühle ins Trainingslager. Auch dort stießen wir auf nette Leute, schöne Trails und gutes Wetter. Dann machten wir uns auf nach Inzell zu Rennwochenende. Es war ein wunderbar organisiertes Rennen mit super Rahmenprogramm und vielen, vielen Zuschauern die einen anfeuerten. Bilder hierzu im Fotoalbum!

Danke an alle Organisatoren für diese wundervolle Zeit!!!!!!!!

Unsere Maskottchen

 Laika senior

Nana

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Isabel Maletzke

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.