Herzlich willkommen auf Lappland Huskyranch
Herzlich willkommen auf Lappland Huskyranch

In Memoriam

Ihr Lieben, dieses Licht leuchtet für euch.

07.03.2016 Destiny ist gegangen

Du treue Seele. Auch du warst etwas ganz Besonderes. Du schenktest mir wunderbare Welpen, die nun, ganz in deinem Sinne, mein Schlittenhundeteam bereichern und führen. Dir habe ich den Aufbau eines eigenen Teams zu verdanken, denn du hast Alle antrainiert und immer zur rechten Zeit gesagt wo es langgeht. Besser hätte ich es nicht machen können. Hab tausend Dank für Alles. Du fehlst!

05.06.15 Laika senior gestorben

Am Freitag ist meine geliebte Laika über die Regenbogenbrücke gegangen. Du warst mein erster Hund überhaupt. Du hast mich verzaubert. Du sanfte Seele, hast selbst Menschen mit Hundephobie geheilt. Du hast mir eine Welt gezeigt, die ich ohne dich nie gefunden hätte. Mit dir habe ich gefunden, wonach viele Menschen ihr Leben lang vergeblich suchen, nämlich wer ich bin und was ich will. Du hast meine verborgensten Eigenschaften geweckt und mich den Weg der Liebe und Geduld gelehrt. Dir verdanke ich den Schlittenhundesport gefunden zu haben und mit ihm viele wunderbare Menschen, die die selbe Lebenseinstellung teilen. Denn "Mushen" ist kein Hobby, sondern eine Lebensphilosophie. Hab tausend Dank für diese wundervolle Zeit mir dir und verzeih mir meine anfänglichen Fehler. Wenn ich nachkomme, wartet Dank dir, eine Wolke voller Huskys auf mich. Also machs gut und ruh in Frieden!

04.10. 13 Inouk gestorben

Inouk der Hund mit den wundervollen blauen Augen

Noch habe ich keine Worte, die den Schmerz den ich empfinde wiedergeben könnten. Zu gegebener Zeit mehr. Nur so viel. Er war in der Blüte seines Lebens, stark, liebevoll und strotzte nur so vor Gesundheit. Er lag einfach so tot in seinem Zwinger. Mich lässt der Gedanke nicht loss, dass man ihn hat vergiftet. Hundehasser, auch in direkter Nachbarschaft, gibt es ja immer wieder. 

01.02.13 Comet senior gestorben

01.02.2013

Heute mussten wir schweren Herzens unserer geliebten Comet einschläfern lassen. Wir sind so traurig, doch hoffen wir, dass es ihm dort wo er jetzt ist wieder besser geht. Er hatte schlimme Atrose in den Beingelenken und starke Schmerzen. Wir konnten lernen, dass auch ein Hund dement werden kann. Er war oft verwirrt und orinetierungslos, wir mussten ihn erlösen!

Comet kam im Alter von 6 Jahren zu uns, von einem Musher in Mittelhessen. Es war Liebe auf den ersten Blick. Volker öffnete seine Zwinger, wo er 12 Hunde hielt. Alle Huskies stürmten heraus und liefen auf dem Gelände herum. Nur Comet kam geradewegs auf mich zu, setzte sich vor mich, schaute mich blauäugig an und sagte: "Bitte, bitte nimm mich!!!"  Später kam dann von dort noch Destiny zu uns. Diese Beiden waren super Leithunde und mit ihnen begann meine Musherkariere. Comet war zudem so gut, dass er auch als Singel im Lead lief. Er und Desty lehrten mich auf meinem Weg zum Musher so Vieles und dass macht mich zu tiefst dankbar. Comet ist mein/unser Freund, ich/wir werden ihn niemals vergessen. Wir lieben Dich, machs gut!!!

Unsere Maskottchen

 Laika senior

Nana

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Isabel Maletzke

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.